2022
2001100217754

Chili Chilhuacle

CHF 19.50

Bei den Chilhuacle Chili oder Chile huacle handelt es sich um eine alte Chili Sorte aus Südamerika welche sehr schwierig zu bekommen ist. Sie gehört zu der Sorte: Capsicum annuum. Chilhuacle stammt ursprünglich aus der Region La Cañada in Oaxaca (Mexico) einer fruchtbaren Region mit einem warmen und milden Klima. Dies ist heutzutage leider die letzte Region Mexikos, in der Chilhuacle noch angebaut wird. Diese Chilis werden von indigenen Völkern dieser Region auf kleinen Parzellen angebaut, wobei traditionelle landwirtschaftliche Verfahren angewendet werden. Die reifen Früchte können schwarz (ein tiefes Braun), rot oder orange-gelb sein, je nach den drei Sorten: Chilhuacle negro, Chilhuacle rojo und Chilhuacle amarillo. Der Farbunterschied ist nicht darauf zurückzuführen, dass die Früchte in verschiedenen Reifestadien geerntet werden, wie das bei einigen Paprikasorten der Fall ist, sondern hängt speziell von der jeweiligen Sorte ab. Chilhuacle wird sowohl frisch als auch getrocknet verwendet und gilt bei den Oaxacanern als die wichtigste Chilischote der Region und als wesentlicher Bestandteil der oaxacanischen Gastronomie. Die Chilischoten werden auf traditionelle Weise getrocknet, indem man sie an den felsigen Hängen unter direkter Sonneneinstrahlung auslegt, was zu ihren einzigartigen Geschmackseigenschaften beiträgt. Die getrocknete Chilischote Chilhuacle ist der Star bei der Zubereitung der bekannten Mole Sauce von Oaxaca: Die Chilhuacle negro wird für die Zubereitung des berühmten mole negro und chichilo verwendet, die Chilhuacle rojo für mole rojo und manchamanteles und die Chilhuacle amarillo für mole amarillo. Sie ist auch ein wichtiger Bestandteil anderer lokaler Gerichte in der Region La Cañada, wie Chanfaina, Truthahn mit Chili und Chili-Rippchen. Oaxaca ist für seine grossen kulturellen Traditionen bekannt, insbesondere für seine ausgeprägte kulinarische Kultur. Die schwarze Mole ist eines der beliebtesten Gerichte der Region und wird bei Feierlichkeiten zubereitet. Schwarze Mole ist auf nationaler und zuletzt auch internationaler Ebene zu einem beliebten mexikanischen Gericht geworden, welches die Chilhuacle Chilischote in der ganzen Welt bekannt gemacht hat.

Würde diese Chilisorte aus der lokalen landwirtschaftlichen Produktion verschwinden, hätte dies verheerende Folgen für die Küche Oaxacas und die mexikanische Küche im Allgemeinen. Sie ist mehr als nur eine Sorte oder Zutat, sie ist tief mit dem kulturellen Erbe der Menschen in Mexico verbunden. Die verschiedenen Chilhuacle-Sorten werden aufgrund der sehr hohen Produktionskosten immer seltener angebaut. Mit dem Verkauf und Vertrieb von diesen seltenen Chili Sorten engagieren wir uns für den Erhalt von diesen und anderen alten Chilischoten. Damit diese wieder an Beliebtheit gewinnen, weiterhin angebaut werden und somit die Diversität an Chilis aufrechterhalten wird.

Verwendung Eintopf/Suppen, Huhn, Kalb, Rind, Lamm, Schwein, Grill, Dip

Geschmack

Amarillo: Süss-scharf, zitrusartig, rauchige Note.

Rojo: Mittelscharf, süsslich mit Rauch Note.

Negro: Mittelscharf, mit Kakao-Rauch Note.

Hergestellt in

Herkunft Mexiko

Stammpflanze Capsicum annuum

Synonyme Chile huacle, Chile Negro, Mexican Negro

Lagerung Kühl, dunkel und trocken lagern.

Nach oben

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: CHF 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.