Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Für alle Kaufverträge, die über diese Seite abgeschlossen werden, gelten die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Ihr Vertragspartner ist:
Drogerie zum Chrüterhüsli AG
Gerbergasse 69
4001 Basel, Schweiz

Artikel 1 Anwendungsbereich

1.1. Der Zweck dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Beziehungen zwischen Drogerie zum Chrüterhüsli AG (nachfolgend «wir» oder «uns» bezeichnet) und dem Internetbenutzer (nachfolgend als Kunde bezeichnet). Die nachfolgende Verwendung des männlichen Begriffs "Kunde" bezieht sich sowohl auf die Kundinnen wie auch auf die Kunden.

1.2. Als Kunden nach Artikel 1.1 gelten sowohl Konsumenten als auch Unternehmer. Konsument ist jede natürliche Person, bei der der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit des Konsumenten zugerechnet werden kann, sondern dem persönlichen oder familiären Gebrauch. Dagegen ist ein Unternehmer eine natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die zu gewerblichen oder beruflichen Zwecken bestellt.

1.3. Die Anmeldung auf der Website von unserem Online-Shop ist Personen vorbehalten, die zum Abschluss von Rechtsgeschäften befähigt sind. Die für die Anmeldung benötigten Daten müssen vollständig und wahrheitsgetreu sein. Jeder Kunde ist selbst dafür besorgt, seine Daten auf dem aktuellen Stand zu halten.

1.4. Der Versand der Bestellung an den Kunden bedingt dessen Einverständnis mit dem Inhalt dieser Geschäftsbedingungen. Alle anderen Vereinbarungen oder Konditionen sind ungültig. Der Kunde bestätigt seine Fähigkeit, mit uns, im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen, einen Vertrag abschliessen zu können. Er bürgt für die Richtigkeit aller gemachten Angaben.

Artikel 2 Produkte

2.1. Die Produkte sind auf der Homepage www.chrüterhüsli.ch beschrieben. Die Eigenschaften der Artikel und die Erläuterungen dienen zur Information und sind keine Vertragsdokumente. Die Abbildungen auf unserer Homepage dienen zur Veranschaulichung und sind nicht Vertragsgegenstand. Wir lehnen jegliche Verantwortung für eventuelle Irrtümer oder fehlende Elemente bei der Produktbeschreibung oder Illustration auf unserer Homepage ab.

2.2. Die verkauften Produkte sind von einwandfreier Qualität. Die Produkte werden ohne weitere Garantie als jene des Herstellers verkauft.

Artikel 3 Preise

3.1. Die auf unserer Homepage ersichtlichen Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inklusiv schweizerische gesetzliche Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

3.2. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die gelieferten Produkte werden aber auf jeden Fall die im Zeitpunkt der Bestellungsaufgabe gültigen Preise in Rechnung gestellt. Sie sind auf der an den Kunden geschickten Bestellungsbestätigung angegeben.

3.3. Die im Rahmen von Sonderangeboten auf unserer Homepage gewährten Preisermässigungen werden direkt vom Rechnungsbetrag abgezogen

3.4. Sonderangebote sind nur solange gültig, wie sie auf unserer Homepage sichtbar sind. Ausserdem sind sie an die verfügbaren Lagerbestände gebunden.

3.5. Wir können bei Programmfehlern, die ohne unsere Kenntnis zur Preisänderung an einem oder mehreren Artikeln führen, auf keinen Fall haftbar gemacht werden. Wir behalten uns vor, eine Bestellung zu annullieren, wenn der Betrag nicht mit den normalerweise für die Produkte und/oder Lieferkosten festgesetzten Preisen übereinstimmt.

Artikel 4 Bestellung / Zustandekommen eines Vertrages

4.1. Für das Kundenkonto wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort. Sie verpflichten sich, beides vertraulich zu behandeln. Wir können nicht für missbräuchlich verwendete Benutzernamen und Passwörter, und die daraus entstehende Schäden, haften.

4.2. Ihre Bestellung stellt ein bindendes Angebot dar. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Annahme des Angebots dar. Wir können Ihre Bestellung durch Zustellung einer Versandbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

4.3. Unsere Werbeangebote sind mangels anderer Vereinbarung oder Verlautbarung freibleibend.

4.4. Bei Änderungswünschen der Bestellung oder bei Fragen zur Rücksendung können Sie sich per E-Mail an info@chrueterhuesli.ch wenden.

4.2 Unter ausserordentlichen Umständen, speziell bei Insolvenz oder falschen Angaben, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung eines Kunden abzulehnen.

Artikel 5 Zahlungsbedingungen

5.1. Für Bestellungen bieten wir die Zahlarten Kreditkarte (Visa & Mastercard), Postcard, Vorausrechnung und Rechnung an. Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Zahlungsdienstleistern zusammen, von denen wir Ihre Zahlungsdaten erhalten oder denen wir Ihre Zahlungsdaten übermitteln. Ohne diese Zahlungsdaten und Zahlungsdienstleister ist die Zahlungs- und Vertragsabwicklung nicht möglich. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

5.2. Wir behalten uns vor, die Zahlung auf Rechnung bei Neukunden auszuschliessen. Die Bezahlung auf Rechnung ist nur für Lieferungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein möglich und bedingt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch Schweizerischer Verband Creditreform (nachfolgend SVC genannt). SVC ist berechtigt, die gelieferten Informationen zur Bonitätsbewertung zu verwenden und in anonymisierter Form mit seinen Auskünften weiterzugeben. Die Bezeichnung des Forderungsstatut und die Qualifikation des Zahlungsverhaltens erfolgen nach den jeweils geltenden Standards von SVC. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

5.3. Die Rechnungen sind zahlbar 30 Tage nach Rechnungsdatum. Wenn diese Zahlungsfrist nicht eingehalten wird, werden nachfolgende Bestellungen erst ausgeführt, wenn der offene Saldo beglichen ist. Es werden Mahngebühren von CHF 5.00 pro Mahnung erhoben. Ist die Rechnung 10 Tage nach erfolgter Mahnung noch nicht beglichen wird sie SVC übergeben. Dies kann zu einer Betreibung führen.

Artikel 6 Lieferbedingungen

6.1. Die Lieferung innerhalb der Schweiz und Liechtenstein erfolgt kostenfrei ab einem Bestellwert von 60 CHF. Bei einem Bestellwert von weniger als 60 CHF und Auslandlieferungen werden die Versandkosten je nach Gewicht der gekauften Artikel verrechnet (Zoll und/oder andere Gebühren gehen zulasten des Kunden).

6.2. Die Lieferung erfolgt über die Schweizer Post mit dem Label «Pro Clima». Wir versenden von Montag bis Freitag immer mit A-Post. Vor 15 Uhr bestellte Artikel werden noch am selben Tag versandfertig gemacht und der Post übergeben. Die angegebenen Lieferfristen sind Richtwerte. Ihre Überschreitung gibt jedoch keinen Anspruch auf Annullierung der Bestellung durch den Kunden bzw. auf Schadenersatz oder Verzugsstrafe.   

6.3. Je nach Land, dauern die Lieferungen ins Ausland bis zu 20 Arbeitstagen. In der Schweiz werden an Sonn- und allgemeinen, nationalen und kantonalen Feiertagen keine Sendungen ausgeliefert.

6.4. Nach der Postaufgabe sind wir für einen allfälligen Diebstahl der Ware nicht mehr haftbar. Bei zweifelhafter Sicherheit des Briefkastens liegt es im Ermessen des Kunden, einen Versand gegen Unterschrift zu verlangen. 

6.5. Mit der Aushändigung der Ware oder ihrer Hinterlegung am Wohnort des Kunden gehen Nutzen und Gefahr (insbesondere Diebstahl, Beschädigung durch Dritte, Witterungseinwirkung) auf den Kunden über. Die Produkte werden an die Adresse geliefert, welche der Kunde bei der Bestellung angegeben hat. Durch die Übermittlung seiner Bestellung bestätigt der Kunde die ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gelesen und akzeptiert zu haben.

6.6. Sind einzelne Produkte zum Lieferzeitpunkt nicht verfügbar, werden sie weder nachgeliefert noch durch andere ersetzt. Die tatsächlich gelieferte Menge ist auf der Rechnung angegeben. Bei fehlenden Artikeln oder reduzierten Mengen hat der Kunde keinen Anspruch auf Vergütung oder Schadenersatz.

6.7. Kann ein mit Kreditkarte bereits bezahlter Artikel nicht geliefert werden, wird der entsprechende Betrag dem Kunden zurückerstattet. In diesem Fall erfolgt keine Nachlieferung und der Kunde hat keinen Anspruch auf Schadenersatz.

Artikel 7 Datenschutz

7.1. Alle getätigten Zahlungen sind gesichert. Die eingegebenen Daten für die Zahlung sind chiffriert (https) und werden an die Firma DATATRANS gemäss PCI Norm gesichert übermittelt. Wir haben keine Möglichkeit auf diese Daten zuzugreifen.

7.2. Für die Verwendung der persönlichen Angaben des Kunden halten wir uns an die geltenden Vorschriften, insbesondere an das Datenschutzgesetz. Diese Daten werden gesichert und vertraulich behandelt.

7.3. Wir behandeln und speichern nur diejenigen Daten, welche für die Bestellungsverarbeitung und die Fakturierung notwendig sind. Die gespeicherten Kundendaten dienen zur Erleichterung der nächsten Bestellungseingabe und der reibungslosen Abwicklung der Geschäftsbeziehung. Diese Daten werden auf keinen Fall an Dritte weitergegeben.

7.4. Unsere Homepage verwendet Google Analytics, ein von Google Inc. («Google») erbrachter Analysedienst. Dieser Dienst verwendet Cookies, um die Homepage bei der Analyse ihrer Nutzung durch die Benutzer zu unterstützen. Sie können die Verwendung von Cookies deaktivieren, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Eine solche Deaktivierung könnte jedoch die Nutzung gewisser Funktionen der Homepage verhindern.

Artikel 8 Eigentumsvorbehalt

8.1. Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Bei Unternehmer behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor.

Artikel 9 Rückgaberecht

9.1. Es ist Sache des Kunden, die Ware bei Empfang der Lieferung zu überprüfen. Sollte die Ware in einem schlechten Zustand bei ihm eintreffen, bearbeiten wir den Fall gegen Einreichung eines Bildbeweises der beschädigten Ware mit entsprechenden Erklärungen per E-Mail innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Ware.

9.2. Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Bitte senden Sie uns Ihren Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu (massgeblich ist die rechtzeitige Absendung). Die Ware senden Sie uns bitte, in einwandfreier Originalverpackung, innerhalb von 14 Tagen nach dem Widerruf zurück. Wir erstatten die Zahlungen sobald wir die Ware erhalten haben. Die Portospesen gehen zu Ihren Lasten. Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen. Bitte beachten Sie, dass wir für folgende Produkte kein Widerrufsrecht gewähren: Versiegelte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Artikel welche auf unserer Homepage mit einem entsprechenden Vermerk versehen sind.

Artikel 10 Mängel/Gewährleistung

10.1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln. Wichtiger Hinweis: Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt bei bekannten Unverträglichkeiten. Gleiches gilt zu möglichen Wechselwirkungen mit anderen von Ihnen zeitgleich eingenommenen Präparaten.

Artikel 11 Haftungsausschluss

11.1.  Wir haften bei einer Verletzung von vertraglichen und ausservertraglichen Pflichten nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind, es sei denn, es handelt sich um eine Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder um die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Im Falle Letztgenannter begrenzt sich die Haftung auf den Ersatz von vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schäden. Die Haftungsbeschränkungen gelten nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine ausdrückliche Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben. Ansprüche für eine Haftung aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

Artikel 12 Anwendbares Recht

12.1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle daraus entstehenden Vertragsverhältnisse unterliegen schweizerischem Recht.

12.2. Gerichtsstand bei Streitigkeiten ist der Sitz von Drogerie zum Chrüterhüsli AG, Gerbergasse 69, 4001 Basel, Schweiz

Artikel 13 Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen

13.1. Wir können die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern.

13.2. Es obliegt dem Kunden sich regelmässig über eventuelle Änderungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen zu informieren.

Artikel 14 Salvatorische Klausel

14.1. Falls einzelne Bestimmungen in diesem Vertrag einschliesslich dieser Klausel ganz oder teilweise unwirksam sind, oder falls der Vertrag eine Lücke enthält, bleibt die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt.

Nach oben

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: CHF 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.