Chrüterhüsli

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Gesamtpreis: CHF 0

Gesund Entschlacken

mit Gemmotherapie und Schüsslersalzen

Donnerstag, 04. April 2019

Jo Marty Zoom auf « Jo Marty  » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
Jo Marty Referent

 

Sie machen eine kurze Repetition der zwei alternativen Heilmethoden Gemmo- und Schüsslersalz-Therapie und erhalten einen fundierten Einblick in das Stoffwechselleben und den Säure-Basen-Haushalt. Sie erfahren viele praktische Kombinationsmöglichkeiten der beiden Therapieformen, z.B. bei Frühjahrsbeschwerden, schwacher Stoffwechselleistung, Haut- und Haarproblemen etc.

ZEIT: 19:00 - 21:30 Uhr

REFERENT: Jo Marty, Experte der Alternativmedizin.

KURSORT: Saal Kath. Frauenbund, Nonnenweg 21, BASEL (Tram Nr. 1 bis "Birmannsgasse")

EINTRITT: CHF 30.00, Vorauszahlung, keine Abendkasse

Anmeldung und allg. Informationen

Anmeldung obligatorisch, direkt im Chrüterhüsli, telefonisch 061 269 91 20, oder per Email an info@chrueterhuesli.ch !

Die Platzzahl ist begrenzt. Die definitive Platzreservation erfolgt erst nach erfolgter Kurskosten-Begleichung. Bei schriftlichen Abmeldungen bis 24 Stunden vor Kursbeginn können wir Ihnen die Kurskosten zu 100% retournieren, danach erfolgt keine Rückerstattung mehr.

Was ist Gemmotherapie?

Die Gemmotherapie ist eine spezialisierte Form der Phytotherapie, bei der ausschliesslich die energiereichsten Pflanzenteile, nämlich die Knospen (griech. = gemma), Triebspitzen, junge Schösslinge und wachsende Wurzelfasern für die Herstellung verwendet werden. Lebens- und Wachstumskräfte einer Pflanze werden mit der Gemmotherapie als Regenerations- und Heilkräfte für den Menschen nutzbar gemacht. Dadurch lassen sich verschiedene akute oder chronische körperliche Funktionsstörungen wieder ins Lot bringen. Für die Herstellung der Chrüterhüsli-Gemmopräparate werden ausschliesslich frische Pflanzenteile verwendet. Diese stammen aus Wildsammlung oder biologischem Anbau. Die Präparate sind frei von jeglicher Art von Zusatzstoffen. Die Kombination von Gemmopräparaten mit natürlichen oder synthetischen Arzneimitteln ist nicht nur möglich, sondern von Vorteil: Gemmosprays wirken schnell und werden sehr gut vertragen! Die Gemmotherapie erfreut sich vom kindlichen Organismus bis ins hohe Alter zunehmender Beliebtheit!

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.