2000100079041

Krappwurzel Ostereierfarbe

CHF 9.80

Grösse 7g

Zum Färben werden einige Jahre alte Rhizome der Pflanze "Färberkrapp" ausgegraben, in Öfen getrocknet und zerkleinert. Die rubinrote Farbe, der Farbstoff Alizarin, entwickelt sich beim Trocknen der Rhizome.  

Frohe Ostern!

Zutaten

Färberkrapp-Wurzelpulver - Rubia tinctorum

Anwendung Den Doseninhalt in 1 lt. kaltes Wasser geben, aufkochen und 10 Min. köcheln lassen. Die rohen Eier beifügen und während der gewünschten länge kochen. Auch Kaltansatz möglich.

Lagerung Vor Feuchtigkeit geschützt aufbewahren.

Wichtige Information

Die Eier vorher dem Färben mit Krappwurzelpulver NICHT in Essig einlegen!

Für ein schönes Farbergebnis verwenden Sie idealerweise einige Tage gelagerte Eier.

Nach oben

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: CHF 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.