1111111120248

Zitronensäure

CHF 3.30

Zitronensäure wird durch bakterielle Fermentation von Melasse hergestellt. Der vielfache Einsatz von Zitronensäure in Lebensmitteln wird kritisiert, da Zitronensäure, als Komplexbildner, Aluminium löst und dessen Aufnahme ins Körpergewebe erhöhen kann. Zusätzlich erhöht Zitronensäure die Durchlässigkeit von der Blut-Hirn-Schranke. Für die Sirup-Herstellung sollte darum Zitronensäure durch Weinsteinsäure ersetzt werden.

Zitronensäure wird häufig in kalklösenden Reinigungsmitteln eingesetzt. Zitronensäure sollte nur kalt oder lauwarm zur Entkalkung verwendet werden. Wasserkocher oder Kaffeemaschinen sollten beim Entkalken nicht eingeschaltet werden.

Synonyme: Citronensäure, Acide citrique, E330

Zutaten

Acidum citricum monohydricum

Anwendung Sirup Konservierung: 15-20g Zitronensäure pro Liter Wasser zusammen mit dem Zucker aufkochen.

Lagerung Trocken und vor Wärme geschützt.

Verwendung Konservierungsmittel und Säuerungsmittel.

Herkunft der Rohstoffe Belgien

Nach oben

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: CHF 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.