REF-21481

Schlaffördernde Tropfen forte

CHF 27.00

Grösse 100ml
Zur Wunschliste hinzufügen

Unsere Zeit ist geprägt von Rast- und Ruhelosigkeit, von hohen Anforderungen, Druck und Hektik. Dazu kommt, dass unser Stoffwechsel oft belastet ist durch Medikamente, Umweltgifte und Rückständen aus Nahrungsmitteln. Diese Faktoren führen bei vielen Menschen zu Schlafstörungen. Einschlaf- und Durchschlafstörungen machen uns müde im Alltag und verhindern wichtige Regenerationsabläufe in Körper und Geist. Daher ist es wichtig, diese Störung ernst zu nehmen und zu behandeln. Wir haben dazu einen Komplex aus verschiedenen pflanzlichen Mitteln zusammengestellt, der unserem Körper hilft, uns tief zu entspannen und wieder in einen gesunden Schlafrhythmus zurück zu finden. Besonderen Erfolg haben wir bei Menschen, die schon lange unter sehr hartnäckigen Schlafstörungen leiden und bisher mit den traditionellen Baldrianpräparaten keinen Erfolg hatten. Darin enthalten sind Hopfen und Lavendel, die eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung haben. Hafer lässt uns die verschiedenen Einflüsse unseres Alltages besser auffangen und stärkt unsere Nerven. Passionsblume entspannt unser vegetatives Nervensystem. Kalifornischer Goldmohn ist ein sanftes Beruhigungsmittel und wird in der traditionellen Naturheilkunde Amerikas auch eingesetzt um seelische Tiefs aufzufangen. Kava-Kava (Rauschpfeffer) in spagyrischer Form ist ein wertvolles Mittel bei Spannungszuständen. Die Mischung wird abgerundet durch Kalmuswurzel, die hilft, unseren Stoffwechsel zu entlasten. Diese Mischung wird über mehrere Wochen angewendet.

Dieses Medikament gehört zur Liste D und darf nicht per Post versendet werden. Bitte holen Sie dieses Produkt bei uns im Laden.

Inhalt

Hopfen Ø, Kalmuswurzel D1 Ø , Kalifornischer Goldmohn Ø, Passionsblume Ø, Hafer Ø, Kava-Kava spagyrisch, Lavendel Ø

enthält 62% Vol. Alkohol

Dosierung 2x abends 20 Tropfen einnehmen.

Anwendung Ca. 30 Min. vor dem Nachtessen und 30 Min. vor dem Schlafengehen je 20 Tropfen in wenig Wasser verdünnt einnehmen.

Nebenwirkung Sehr selten Überempfindlichkeitsreaktionen.

Kontraindikation Überempfindlichkeit auf Papaveraceaen (Mohngewächse), Schwangerschaft, Stillzeit, Kinder und Jugendliche.

Information Arzneimittel nach Art. 9 Abs. 2 Lit. c HMG "eigene Formel"

Lagerung Trocken, bei Zimmertemperatur und für Kinder unerreichbar

Nach oben

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: CHF 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.