Chrüterhüsli

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Gesamtpreis: CHF 0

Schwedenbitter nach Maria Treben

Maria Treben Zoom auf « Maria Treben » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
Maria Treben

Wir möchten Ihnen den berühmten Schwedenbitter (auch Schwedentrunk, Schwedentropfen, Schwedenelixier etc. genannt) vorstellen. Das Rezept, welches unter anderem aus Aloe, Myrrhae, Safran, Sennesblätter, Zittwer, Theriak venezianisch, Eberwurz, Angelika etc. besteht, wurde nach dem Tod des berühmten schwedischen Arztes Dr. Samst unter seinen Schriften gefunden. Dr. Samst verunglückte in seinem 104. Lebensjahr beim Reiten. Auch seine Eltern und Grosseltern erreichten ein biblisches Alter.

Der Schwedenbitter wird mit Wasser verdünnt eingenommen, aber auch äusserlich, zu Umschlägen angewendet,  hilft er bei vielen grossen und kleinen Leiden. Lesen Sie das Buch „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“ von Maria Treben. Sie werden begeistert sein, über die vielen Anwendungsmöglichkeiten und Tipps  zum Gebrauch des Schwedenbitters.

Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Verwendung des Schwedenbitters, darum fragen Sie uns und lassen Sie sich von unserem gut geschulten Fachpersonal beraten.

Anwendung innerlich: 1 x täglich 1 Teelöffel voll Schwedenbitter mit etwas Wasser einnehmen.

Anwendung äusserlich:  Für Umschläge: die zu behandelnde Stelle zuerst mit Ringelblumen Salbe einstreichen, danach einen mit Wasser und Schwedenbitter getränkten Lappen auflegen.  Zur Behandlung von z.B. Warzen oder Hühneraugen: die zu behandelnde Stelle mit einem Wattestäbchen  direkt betupfen.

Hier einige Indikationen:

Innerlich: Verdauungsbeschwerden, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Magen-Darm Beschwerden, Schwindel, Schlaflosigkeit, Blähungen, Leber-Galle Beschwerden, Schluckprobleme etc.

Äusserlich: Rheumatische Schmerzen, Hühneraugen, Warzen, Narben, Ohrenschmerzen, Gelenkschmerzen, schlecht heilende Wunden, Verstauchungen, Zahnschmerzen, Nierenkoliken, Zahnfleischentzündungen, Galleschmerzen etc.

 

 

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.