1111111137345

Bockshornkleesamen Bio

CHF 8.05

Bockshornklee wird im Nahen Osten und in Spanien als Gewürz- und Futterpflanze angebaut. In Indien wird es oftmals in Currymischungen beigefügt.

Verwendung Eintopf/Suppen, Gemüse, Hülsenfrüchte, Reis, Kalb, Rind, Lamm, Schwein, Fisch, Käse, Brot

Geschmack

Bockshornklee hat einen süsslichen, an Liebstöckel erinnernden Geschmack mit einer leichten Bitterkeit. Nach dem Erwärmen in Öl verliert er seine Bitterkeit und bekommt einen nussigen Geschmack. Achtung! Nicht zu stark erhitzen sonst verstärkt sich die Bitterkeit.

Herkunft Indien

Stammpflanze Trigonella foenu-graecum

Synonyme Fenugreek, griechisches Heu, Kuhhornklee, Ziegenhorn, Stundenkraut, Methika, Philosophenklee

Lagerung Kühl, dunkel und trocken lagern.

Nach oben

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: CHF 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.